Förderprogramm „Soforthilfe Corona“

für Vereine und gemeinnützige Institutionen

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Auch Vereine und gemeinnützige Institutionen haben nun mehr denn je zu kämpfen, Existenzen sind bereits bedroht. Wir als Bank vor Ort sind den Vereinen und gemeinnützigen Institutionen besonders verbunden. Aus diesem Grund bieten wir in Kooperation mit dem Gewinnsparverein Baden-Württemberg e.V. jetzt unsere Unterstützung an:

Mit dem Förderprogramm „Soforthilfe Corona“ unterstützen wir Vereine und gemeinnützige Institutionen, die sich unmittelbar infolge der Corona-Pandemie in einer wirtschaftlich existenzbedrohenden Lage befinden und/oder Liquiditätsengpässe erleiden, mit einem Spendenbudget von insgesamt 25.000 EUR. Auch Verwaltungskosten (Mieten, Kredite, Leasingraten, Gehälter …) können mit dieser einmaligen Geldspende abgedeckt werden.

Wenn Sie als Verein unser Förderprogramm in Anspruch nehmen möchten, können Sie uns über den Button "Jetzt bewerben" Ihre Daten zusenden. Die Mittel sind begrenzt und stehen ausschließlich unseren Kunden (Vereinskonto=Girokonto in unserem Haus) zur Verfügung.

Alle Einzelheiten zum Prozedere können Sie dem beigefügten Merkblatt „Soforthilfe Corona“ entnehmen:

Wichtig: Ihre Spendenanträge können bis 30. Oktober 2020 eingereicht werden.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.

Ihre Raiffeisenbank Hohenloher Land eG